150 Flüchtlinge in Brühl angekommen – Gartencenter dient als Lager


Brühl-Ost, 19.08.2015

Die ersten Flüchtlinge sind in Brühl (Rheinland) angekommen. Im Gartencenter in der Lise-Meitner-Straße in Brühl-Ost in der Nähe de Globus Baumarkt haben diese Unterschlupf gefunden. 3 Busse mit je 50 Flüchtlinge waren in Dortmund in Richtung Schlossstadt Brühl gestartet. Am Abend wurden diese durch Dieter Freytag (SPD), der Sozialdezernetin Stephanie Burkhardt, vielen Mitarbeitern der Stadtverwaltung und des Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) herzlichst Begrüst. Es müssen noch Sanitäranlagen gebaut werden, vorerst sollen die flüchtlinge zum Duschen in das Brühler Stadion gefahren werden.

Brühl Vochem, 19.09.2015 – Infos aus dem Volk:

Die Flüchtlinge werden zum Duschen in das Brühler Stadion gefahren. Die Mitarbeiter seien durch die zusaätzliche Arbeit überfordert. Ein Zahnarzt berichtet, dass nun ein Ansturm auf die Krankenkassen ausgelöst worden sei, zweks Zahnersatz für die Flüchtlinge.

Über Kämpfer an der unsichtbaren Front

Else Kling Sesamstrasse
Dieser Beitrag wurde unter bamf, Brühl abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s