Poststreik weitet sich aus – erste Beeinträchtigungen in NRW


Poststreik weitet sich aus – erste Beeinträchtigungen in NRW

29.06.2015: Es wird bekannt, dass Verdi und die Post am Freitag den 03. juli 2015 wieder verhandeln wollen. Der unbefristete Streik soll weiter gehen. Auf EBAY haben einige Händler die Strategie entwickelt, die Käufer die sich uneinsichtig stellen und Fälle trotz Poststreik öffnen, gesperrt werden. Tatsächlich ist zu berken, dass die Käuferqualität zum Teil in die Kriminalität gerutscht ist. Es werden Käufe getätigt, kurz nach angeblich überzogener Laufzeit wird ein Fall geöffnet, die Ware bleibt aber verschwunden, was auch beim Poststreik sehr unwahrscheinlich erscheint. Laut Verdi sind 4200 postmitarbeiter im Ausstand.

26.06.2015:

Online-Händler klagen über Umsatzeinbußen. Bei jedem fünften Onlinehändler liegen die Einbußen bei mehr als 25%, so der Bundesverband Onlinhandel. Über 40%  der Onlinhändler gingen davon aus, das etwa die Hälfte der Ware verspätet zum Empfänger gelangt. Als Reaktion auf den Poststreik würden weitere Versender eingebunden, was allerdings die Versandpreise erhöht.

24.06.2015:

Ein Einschreiben wird am 24.06.2015 16:22 Uhr in der Hauptpost Brühl, Wilhelm-Kamm-Str., eingereicht – es findet kein Transport bis zum 26.06.2015 statt.

iq130plus – Einschreibbriefe verfolgen

Post wird am 24.06.2015 am Thüringer Platz in Brühl Kierberg ausgetragen. Der Kunde erhält eine Sendung des Postofficeshops, zwei weitere Sendungen die alle zum 16.06. aufgegeben wurden. Laufzeit innerhalb des Ortes Brühl 7 Tage, von 80% der Post würden zeitnah den Empfänger erreichen kann keine Rede sein.

19.06.2015:

die DPV ruft zum Poststreik auf – unbefristet.

Verdi ruft Post und Paketboten zum unbefristeten Streik auf – millionen von Briefen und Paketen bleiben liegen.

18.06.2015: Ein Kunde möchte eine Einschreibsendung reklamieren, die seit weit über 10 Werktagen nicht transportiert wurde. Die Poststelle am Thüringer Platz in Brühl Kierberg schiebt das Fehlverhalten auf dem Streik, er solle noch ein paar Tage warten. Einen Hinweis auf einen Nachforschungsauftrag wird nicht gegeben.

16.06.2015: Von einem Händler werden Postwertzeichen im Postofficeshop Online bestellt. Der Händler wartet bis zum 24.06.2015 vergeblich auf die Lieferung. Laufzeit über 7 Tage.

15.06.2015 NRW

Der Poststreik wurde unbefristet auf ganz Deutschland ausgeweitet. Neben NRW, wo sich erste Anzeichen einer unregelmäßigen Postzustellung bemerkbar machten, sind nun die Regionen Hamburg, Nürnberg und Berlin betroffen. Die Deutsche Post gibt an, dass dennoch etwas mehr als 80% der Briefe pünktlich ausgetragen werden, da Aushilfskräfte eingesetzt werden. Seit dem Wochenende wird auch Brühl, Hürth, Wesseling bestreikt. In der Postfiliale am Thüringer PLatz in Brühl Kierberg erhält eine Kundin 20 Euro zu wenig Wechselgeld zurück, diese bemerkt es und reklamiert erfolgreich.

Ob Ihr Ort bestreikt wird können Sie an folgenden Link feststellen:

IQ130PLUS – Post Streikinfopostbote-sie-haben-post-500x514

Über Kämpfer an der unsichtbaren Front

Else Kling Sesamstrasse
Dieser Beitrag wurde unter Poststreik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s