Ehepaar zündet sich gegenseitig an – Ehestreit 2013


Ehepaar zündet sich gegenseitig an

Ehestreit im Jahre 2013

Brühl Schwadorf, 27.10.2013

131027-K/BM- Brühler Ehepaar erleidet schwerste Verbrennungen

Am heutigen Sonntagnachmittag hat ein Ehepaar in Brühl Schwadorf vor Ihrem eigenen Haus schwerste Verbrennungen erlitten. Die Frau hatte sich noch bis zum Nachbarn schleppen können, der Ehemann saß mit schweren Verbrennungen im Flur des Einfamilienhauses in der Hommelsheimerstraße. Gegen 14:20 Uhr wurde dann der Notartz informieret. Sofort wurde das getrennt lebende Ehepaar in Klinken gebracht, beim Ehemann besteht Lebensgefahr, dieser wurde ins Klinikum Köln-Mehrheim verbracht. Ein versuchtes Tötungsdelikt war bis zur neuen Erkenntnislage nicht auszuschließen gewesen, so wurde eine Mordkommission eingerichtet. Gegen wen sich die Ermittlung wegen versuchte Tötung richtet wurde von der Polizei noch nicht mitgeteilt.

Presse:

Anfragen bitte an die Pressestelle des Polizeipräsidenten Köln 0221 / 229 – 5555

Polizeifahrzeug

Polizeifahrzeug

Über Kämpfer an der unsichtbaren Front

Else Kling Sesamstrasse
Dieser Beitrag wurde unter Polizei Brühl, Polizei Köln, Staatsanwaltschaft Köln abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s